Mag. Walter Birklbauer
dmcm - Digital Marketing - Über mich
Berufe:
  • Lehrberuf: Schriftsetzer
  • Studium: Soziologie
  • Konfliktmanagement: Mediator
  • Internetmarketing
  • Wifi Diplom: Digital Marketing & Communication Manager
  • Big Data Consultant
Freizeit:
  • Bass, Gitarre,
  • Texte komponieren
  • Theaterspielen, Sketche schreiben
  • Kajakfahren
Ehrenamt:
  • Rotes Kreuz, HÄND (Hausärztlicher Notdienst)
Das erste Mail

Meine berufliche Tätigkeit liegt nun schon einige Jahre im Bereich Internetmarketing. Wiewohl das Wort Internet mir seit Anbeginn dieses Wortes nie fremd war. Ich erinnere mich noch gut daran, als in der Aula der Johannes-Kepler-Universität mehrere Monitore aufgestellt waren, vor denen schweigsame Menschen saßen. Auf meine Frage, was sie denn hier täten, bekam ich die Antwort: wir schreiben Emails. Was das sei fragte ich und bekam die Erklärung, dass dies ein neuer elektronischer Weg wäre, miteinander zu kommunizieren. Mir gefiel dieser Gedanke und fragte, mit wem man wohl kommunizierte. „Mit dem da drüben“, erhielt ich die Antwort, wobei auf eine Person, keine zwei Meter von uns entfernt, gezeigt wurde.

Google

Seither sind nun schon Jahrzehnte ins Land gezogen und die Berührungspunkte mit dem Internet häuften sich bis zur heute üblichen Kontinuität. Im Jahre 1998 hörte ich im Anschluss an ein Badmintonspiel zum ersten Mal das Wort Google. Damals war Altavista unter den Suchmaschinien das Maß aller Dinge. Im Gegensatz zu Google konnte man dort Boolsche Operatoren für die Suchterms einsetzen.

Shop

Im Jahre 2003 hatte ich die Idee, mit osCommerce eine Plattform zu schaffen, mit der Interessenten anspruchsvolle Gitarrensolis, die von Profimusikern extra langsam gespielt wurden, als Video gegen Entgelt downloaden konnten, wobei der Download erst nach dem Bezahlvorgang mit Kreditkarte freigegeben wurde. Es waren für mich Experimente eines Interessierten, denn ich spürte instinktiv, dass mächtigere Kräfte schon bald dieses Szenario erobern werden. Und so war es dann auch. Denn dann kam Youtube.

Skills:

Als gelernter Schriftsetzer verstehe ich einiges von Grafik und Goldenem Schnitt, was mir ein Gefühl dafür gibt, wie Webseiten optisch auszusehen haben und worauf es ankommt. Dieses Wissen machte es möglich, in der Webseitenbetreuung Fuß zu fassen. Abgesehen von meinem abgeschlossenen Studium der Soziologie, meinen 4 verfassten Büchern, die im Amazon erhältlich sind, meiner Ausbildung als staatlich anerkannter Mediator vollendete ich 2016 die Diplomausbildung zum “Digital Marketing und Communication Manager” am WIFI Linz. Im April 2019 wurde noch eine Ausbildung Big Data Pro am BFI Linz erfolgreich absolviert. Mit diesem Werkzeug ausgestattet, bin ich nun mit Leib & Seele in diesem Metier. Es vereint meine sämtlichen Interessensgebiete: Gesellschaft & Psychologie und Zukunft & Innovation. Denn Marketing ist Emotion und Emotion ist Psychologie. Psychologie ist Zukunft und Zukunft ist Innovation.